Neue Fahrer der ZSO Werdenberg

Um das Einsatzmaterial des Zivilschutzes verschieben zu können, stehen dem Zivilschutz unterschiedlichste Anhänger zur Verfügung. Für das Ziehen dieser Anhänger wird die Führerausweis Kategorie BE benötigt.

Vom 22. bis 25. Juni 2020 liessen sich 4 AdZS im Zivilschutzausbildungszentrum Bütschwil zum Spezialisten “Fahrer” ausbilden. Am Freitag, 26.06.2020, konnten 2 AdZS und am Montag, 29.06.2020, zwei weitere AdZS erfolgreich die Fahrerprüfung BE abschliessen.

Der Zivilschutz ermöglicht Ausbildungen, die auch im Privaten genutzt werden können.

Wir wünschen den neuen Fahrern allseits gute Fahrt, sowohl im Einsatz als auch privat.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.